Online Test: Hochsensibilität


Hochsensibilität-Test

Hallo ihr Lieben,

für alle von Euch, die sich unsicher sind, ob sich "hochsensibel" sind, hier ein paar essenzielle Fragen, die Euch dabei eine Orientierungshilfe sein sollen. 

Nutzt das Ergebnis, um in Euch hineinzuhören, ob es für Euch stimmig ist, denn letztlich sind Test immer "nur" für die Orientierung und Anregung für Euren Verstand – Euer Herz weiß Bescheid.


Wichtige Hinweise zur Durchführung:

1. Bitte lest Euch die Fragen in Ruhe durch und wählt bewusst, denn die Antworten sind das fest eingeloggt und können nur im Rahmen eines neuen Tests verändert werden.

2. Erst wenn bei jeder Frage ein Haken gesetzt ist, erscheint am Ende der Seite die finale Auswertung.

Von HerZen,

Silke

Kannst du dich schlecht auf das gesagte einer Person konzentrieren, wenn viele Umgebungsgeräusche bestehen?
Fühlst du dich abgestossen von lauten Geräuschen?
Nimmst du die Stimmung anderer Menschen feinfühlig war?
Du fühlst dich tief im Herzen berührt von "Dingen" wie der Natur, Spiritualität, Musik oder Kunst?
Liebst du es Tiefgang - in allen Lebensbereichen (besonders in Gesprächen & Beziehungen) und kannst Small-Talk wenig abgewinnen?
Hast du unendlich viele Interessen und/oder Hobbies?
Reagierst du intensiv auf viele Nahrungsmittel bzw. Substanzen die du dem Körper zuführst (z. B. Alkohol, Koffein, Medikamente etc.)
Nimmst du sensorische Reize (wie z. B. das reiben eines bestimmten Stoffes oder eng anliegende Socken) sehr stark wahr?
Bist du schreckhaft?
Bist du enorm gerechtigkeitsliebend (nicht im Bezug auf gesellschaftliche sondern auf "moralische" Belange)?
Stresst dich Chaos und brauchst du einen definierten Rahmen um dich wohlzufühlen?
Brauchst du "viel" Zeit für dich um dich zu sortieren, zentrieren und innerlich zur "Ruhe" zu kommen?
Nimmst du die Stimmung/Atmosphäre in einem Raum bereits wahr wenn du ihn betrittst?
Fällt es dir leicht "zwischen den Zeilen" zu lesen - wenn es um Menschen geht?
Kannst du dich enorm in andere Menschen hineinversetzten; ihren Blickwinkel durchdringen; fast bis hin zur "Verschmelzung"?
Ist für dich weniger mehr?
Beeinflusst oder belastet dich die "Stimmungslage" von Menschen oder generell der Umwelt mehr als "gewöhnlich"?
Fühlst du dich leicht überfordert wenn zu viele Sachen auf einmal auf dich einströmen?
Fällt es dir einfach zwischen verschieden Aktivitäten umzuschalten?
Fällt es dir nicht einfach in deiner eigenen "Energie"/Kraft zu bleiben? Triftest du oft ins "Außen" ab?
Fällt es dir schwer Entscheidungen zu treffen, da es so viel Wissen & Informationen tiefgehend zu analysieren gilt?
Brauchst du öfter Pausen um dich zu regenerieren?
Fühlst du "Schmerz" egal ob körperlich oder mental intensiver, tiefer als andere?
Fühlst du dich oft als wäre deine Lebensenergie sehr fragil und enorm schwankend?
Bewegen dich Dinge die einem Interesse entsprechen "leidenschaftlich"?
Fällt es dir nicht dich einfach dich zu konzentrieren und dich an alles zu erinnern - bei all dem was "in deinem Kopf" vor sich geht?
Ist dir deine "sensible" Wahrnehmung als Kind öfter abgesprochen worden?
Gibt es für dich nichts erfüllenderes als "Sachverhalte" detailliert, intensiv und auf Langfristigkeit hin ausgelegt zu durchdenken?
Hast du dich speziell als Kind immer "anders" gefühlt?
Tendierst du dazu "Fehler" um jeden Preis vermeiden zu wollen?
Fällt es dir am Abend schwer einzuschlafen - runterzukommen, dich zu zentrieren weil alle Gedanken & Wahrnehmung des Tages noch aktiv auf dich wirken?
Fühlst du dich von allen deinen Sinnes Wahrnehmungen oftmals "überreizt"?
Kannst du dich nur schwer von der Stimmung anderer abgrenzen?
Würdest du deine Sinneswahrnehmungen als intensiv beschreiben? Hörst, riechst, fühlst du beispielsweise intensiver als "andere"?
Fällt es dir schwer dich physisch, mental und energetisch abzugrenzen (Nein sagen, Ortswechsel, deinen Raum und deine Energie zu halten")?
Weißt du instiktiv was "zu tun ist" um eine "Stimmungslage" zu harmonisieren; bzw. was es braucht damit wieder Harmonie herrscht?
Reagierst du intensiv auf emotionale "Situationen" und fällt es dir schwer dich "schnell" wieder zu sammeln?
Bist du harmonieliebend?
Reagierst du intensiv auf Gerüche z. B. von Parfüm, Lebensmitteln, in Räumen etc.?
Bist du sehr gewissenhaft?
Besitzt du einen ausgeprägte Intuition - vielleicht sogar eine Form von "Hellwissen", das ab und an "aufploppt"?
Hochsensibilität-Test
You got {{userScore}} out of {{maxScore}} correct
{{title}}
{{image}}
{{content}}

Test basiert auf den wissenschaftlichen Grundlagen von Elain Aron, angereichert mit eigenen Erfahrungen und meinem Expertenwissen.

Hinweise: wissenschaftliche Grundlagen & Studien sind größtenteils noch in Erforschung; gängige Fakten findest du dazu in meinem Blogartikel zur Hochsensibilität.

Durchführungs- und allgemeine Hinweise:

1. Bitte lest Euch die Fragen in Ruhe durch und wählt bewusst, denn die Antworten sind das fest eingeloggt und können nur im Rahmen eines neuen Tests verändert werden.

2. Erst wenn bei jeder Frage ein Haken gesetzt ist, erscheint am Ende der Seite die finale Auswertung.

3. Wissenschaftliche Grundlagen & Studien sind größtenteils noch in Erforschung; gängige Fakten findest Du dazu in meinem Blogartikel zur Hochsensibilität.