Wer steckt hinter Zensiblity?

Silke Kiris – Achtsamkeit-Mentoring für sensible Frauen

Hallo ihr lieben,

Das bin ich: Silke, 42 Jahre alt und als hoch- und Trauma-sensibler Mensch auf dem Weg der persönlichen und beruflichen Entwicklung zurück in den „Zen-State-of-Mind“, wie ich gerne sage, sprich in mein Herz (oft auch innere Mitte genannt).

Ich lebe mit meiner kleinen Patchwork-Familie, bestehend aus meinem Mann und unseren „zwei“ Kindern in der schönen Münchner Innenstadt mit „Grün-Anbindung“ 😉 – denn ohne Natur geht bei mir gar nichts.

Mir ist es ein Anliegen, zu helfen, die Wirksamkeit von Achtsamkeit in die Welt zu tragen, deren wohltuenden Effekt ich seit einigen Jahren in einem konstanten Training mehr und mehr mental und körperlich genießen darf.

In dem Rahmen möchte ich realitätsnah über Themen des „Mensch-Seins“ berichten und gleichzeitig lichtvolle Impulse geben, die einen wieder achtsam ins innere Gleichgewicht – zur Liebe – zurückbringen.

Achtsamkeit, (Selbst-) Bewusstseinsentwicklung, Selbstannahme durch Mitgefühlstraining und das Stärken der eigenen Resilienz – stehen für mich im Vordergrund, um die eigene Lebensenergie nachhaltig auszubalancieren.


Meine Ausbildungen – Meilensteine meiner Persönlichkeitsentwicklung:

  • 1-jährige Ausbildung zum Persönlichkeits-Trainer bei der Positiv Factory (Rosenheim, Bayern) – 2011
  • Rise Up and Shine Uni 2020 by Laura Malina Seiler
  • Löwenherz Workshop – Hoʻoponopono Ritual zur Vergebung by Laura Malina Seiler -2020
  • Gewaltfreie Kommunikations (GFK) Workshop by Kathy Weber -> Schwerpunkt: Bedürfnissorientierte Kindererziehung mit der GFK
  • Aktuelle Ausbildungen:
    • NLP-Practitioner (DVNLP)
    • wingwave®-Coach
    • NLC-Coach bzw. NLC-Master-Coach
    • Energie-Coach
  • Online Kurs: Healing Trauma nach Peter Levine (Theoretische Basis für „SE“)
  • Online Kurs:The Shamans Way of Healing – Alberto Villoldo – Four Winds Academy
  • Zen-Fan
  • Selbsterfahrung von Methoden zur Persönlichkeitsentwicklung:
  • Selbststudium Literatur